Pfefferminz

Pfefferminz- und Mentholbonbons bei MemorySweets

Pfefferminze ist vor allem durch ihren hohen Mentholgehalt bei Erfrischungsbonbons und Pastillen sehr beliebt. Die Blätter der Pflanze werden auch frisch oder getrocknet für anregende Getränke verwandt. Das ätherische Öl der Blätter wird für Aromen und Parfums genutzt. Auch Pfefferminz Süßigkeiten wie Schokolade profitieren von dieser Frische.

Gitter Liste

Gitter Liste

Frische durch Pfefferminz- und Mentholbonbons

Das Menthol der Pfefferminze öffnet Hals und die Atemwege. Es fühlt sich kühl und erfrischend an, während die leichte Schärfe dieser Minzart ihren Geschmack verleiht. Deshalb sind Pfefferminzpastillen bei vielen Gelegenheiten sehr beliebt: Nach dem Aufstehen, nach dem Essen, vor einem Rendezvous und immer dann, wenn jemand frisch und munter erscheinen möchte.

Pfefferminz Süßigkeiten und Pfefferminzpastillen aus Ostdeutschland

MemorySweets bietet Minzbonbons vorwiegend von ostdeutschen Traditionsbetrieben an: die klassischen Viba Mint-Kissen auch in der erfrischenden Zitronenvariante. Die Kult-Bonbons werden im thüringischen Schmalkalden hergestellt. Ebenfalls aus Thüringen von der Traditionsfirma Erich Wutzig stammt das Pfefferminz Komprimat Wusil mit echtem Pfefferminzöl. Pfeffi, die Leipziger Antwort auf den westdeutschen Marktführer Vivil, wird mittlerweile in Bayern hergestellt.

Scharfe Pfefferminz- und Mentholbonbons

Wer es etwas schärfer bevorzugt, ist mit den extra starken Dragées von Berliner Pfefferminz gut bedient. Auch hier kommt reines Pfefferminzöl zum Einsatz. Richtig scharf sind die Pfefferminzpastillen von Altoids von Callard & Bowser-Suchard, einer Tochter der amerikanischen Wm. Wrigley Jr. Co. Das Pfefferminzöl ist hier stärker konzentriert.

Verschiedene Pfefferminz Süßigkeiten und Pfefferminzpastillen für jede Gelegenheit

Bei MemorySweets müssen sie nicht nur über die Schärfe der Pfefferminzpastillen entscheiden, hier haben Sie auch noch die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Kult-Marken. Unser Tipp: testen Sie für jede Gelegenheit eine andere Sorte Pfefferminzbonbons, denn ein Bonbon für alle Fälle gibt es nicht.